Datenschutz

Mit dem Zugriff auf die Website www.alkcoach.at und der Nutzung der vom Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung, einem assoziierten Institut der Universität Zürich und WHO Collaborating Centre, angebotenen Dienstleistungen erklären Sie die Kenntnisnahme und Ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Das Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung (ISGF), ein assoziiertes Institut der Universität Zürich und WHO Collaborating Centre behandelt Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und entsprechend dem Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz sowie dieser Datenschutzerklärung.

Kontaktformular

Wenn Sie dem ISGF per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen beim Betreiber dieser Seiten zum Forschungszweck gespeichert. Diese Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Kommunikation per E-Mail

Die Übermittlung von unverschlüsselten Daten per E-Mail ist weder sicher noch geeignet, um vertrauliche Informationen und personenbezogene Daten auszutauschen. Wenn Sie jedoch trotzdem mit dem Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung via unverschlüsseltem E-Mail Kontakt aufnehmen und Anfragen stellen, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Art der Kommunikation so wünschen. In diesem Fall erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihnen ebenfalls per unverschlüsseltem E-Mail geantwortet wird und die von Ihnen verlangten Informationen so übermittelt werden darf.

Um den vollen Umfang dieser Website nutzen zu können, müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen. Das ISGF versucht Ihnen zu ermöglichen, Ihre Identität weitgehend anonym zu halten und verlangt keine eindeutigen Personendaten (Vornamen und Nachnamen, Geburtsdatum, Postadresse), die Sie einfach identifizierbar machen. Beachten Sie bitte, dass Sie trotzdem über die Wahl Ihres Usernames oder Ihre E-Mail-Adresse Ihre Identität unbeabsichtigt preisgeben können. In jedem Fall werden die wenigen personenbezogenen Daten, die Sie dem ISGF zur Verfügung stellen, nicht an Dritte weitergegeben.

Im Rahmen der Registrierung für diese Website sind folgende Daten zwingend anzugeben:

  • Username
  • E-Mail-Adresse
  • Geschlecht
  • Alter
  • Telefonnummer (zwecks Nachbefragung)
  • Bundesland
  • Höchster Bildungsabschluss

Ihr Username, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer werden vor der statistischen Auswertung entfernt.

Cookies

Beim Aufruf einzelner Webseiten können sogenannte Cookies erstellt werden. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die von Ihrem Browser aufgrund der Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie dienen uns dazu, um eine optimale Nutzung der Webseiten zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Logfiles

Bei jedem Anfordern resp. Aufrufen einer Webseite werden folgende Zugriffsdaten erhoben und in einer Logdatei auf unserem Webserver gespeichert:

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Browsertyp, Browserversion und verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Uhrzeit, Pfad und Dateiname der Serveranfrage
  • Zugriffsart und Zugriffsstatus

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

  • Sicherstellung der Netzinfrastruktur und der technischen Administration
  • Optimierung und Fehlersuche bei der Nutzung dieser Website
  • Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Verbesserung der Bewerbung des Programmes.

Tracking betrifft nur annoyme Nutzer, nicht Personen die eingeloggt sind. Ihr Verhalten innerhalb des Programmes wird nicht aufgezeichnet.

Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Content Delivery Networks (CDN) und Google Services

CDNs bewirken eine schnellere Ladezeit gängiger JavaScript-Bibliotheken oder Schriftarten, da die genutzten Dateien von schnellen, standortnahen oder gering ausgelasteten Servern übertragen werden. Sollten die Programm-Bibliotheken oder Schriftarten bereits auf einer anderen Seite gebraucht worden sein, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Andernfalls wird der Browser diese herunterladen und dabei Verbindungsdaten (z.B. die IP-Adresse, Browserversion) an den Content Provider übermitteln.

Die folgenden externen Dienste und ihre Verwendungszwecke stellen ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Zwecks einwandfreier Funktionsweise verwenden wir JavaScript-Bibliotheken von JsDelivr. Dabei werden Dateien von cdn.jsdelivr.net geladen, wobei gemäss eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten erfasst werden. Näheres erfahren Sie unter: https://www.jsdelivr.com/privacy-policy-jsdelivr-net

Zwecks einheitlicher Darstellung von Schriftarten verwenden wir Web Fonts von Google. Dabei werden Dateien von fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com geladen. Gemäss eigenen Angaben werden dabei keine Cookies oder authentifizierende Angaben erfasst. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq

Zwecks Darstellung von Graphen verwenden wir Google Charts. Dabei werden Dateien von www.gstatic.com und ajax.googleapis.com geladen, wobei die zur Darstellung verwendeten Benutzerdaten nur lokal im Browser verarbeitet werden und nicht an dritte Server übermittelt werden. Näheres erfahren Sie hier: https://developers.google.com/chart/interactive/docs/gallery/areachart#data-policy

Zwecks medialer Diversität und zur Sicherstellung der Performance verwenden wir Videos, die auf YouTube gehostet sind. Wenn Sie mit Ihrem Browser bei YouTube mit Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Google finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy